Herzlich Willkommen auf meiner Wildpflanzen-Seite!

 

Über mich
 

Schon immer war ich gerne in der Natur unterwegs und habe mich für Pflanzen und Tiere interessiert. Meine Biologiestudium an der Universität Zürich habe ich als diplomierte Botanikerin mit Nebenfach Zoologie abgeschlossen.
Seit vielen Jahren bin ich als Assistentin am Institut für Systematische und Evolutionäre Botanik tätig und mache seit 1998 als freischaffende Gartenpädagogin Gartenführungen, botanische Kurse und Vorträge am Botanischen Garten der Universität Zürich.
Meine zweite grosse Leidenschaft neben der Natur ist das Kochen, Ernährung und Esskulturen aus aller Welt. In den letzten Jahren habe ich mich auf alle möglichen essbaren Pflanzen spezialisiert und gebe Führungen, Kurse und Vorträge über exotische Gewürze, alte Gemüsesorten, Duftkräuter, Superfood und vor allem über essbare Wildpflanzen.

Sehr gerne gebe ich auch spezielle Kochkurse, halte Vorträge über botanische Reisen und mache kleine, manchmal auch "wilde" Cateringaufträge.

Melanie Kleineberg

me

Marienkäfer

 

Agenda Wildpflanzen- und Kochkurse 2018

 

10. März 2018: KochkursExotische Gewürze" in Schaffhausen (Herblingen), 16-20h, Anmeldung und Infos per mail: melaraat2gmx.ch

Bei diesem Kochabend machen wir eine kulinarische Reise durch verschiedene ferne Länder auf den Spuren der Gewürze. Beim Zubereiten einer indischen Vorspeise wird der Gewürzkasten ausgiebig erkundet, doch auch dem Duft des Orients nach Zimt und Kreuzkümmel werden wir folgen. Weiter geht die Expedition nach Thailand, wo exotische Aromen auf besonders gut ausgewogene Geschmacksnoten treffen. Zum Abschluss gibt es ein zart duftendes Dessert.
Zuerst werden sie viel Wissenswertes über Botanik und Verwendung der vorgestellten Gewürze wie Bockshornklee, Galgant und Kardamom erfahren. Danach kochen wir gemeinsam in Kleingruppen ein mehrgängiges Menu, diesmal auch mit Fleisch in einem der Gerichte. Anschliessend geniessen wir in gemütlicher Atmosphäre das feine Essen. Sie bekommen ausführliche Kursunterlagen mit den Rezepten.

Gewürze

Gastgeberin: Melanie Kleineberg, Botanikerin
Ort: Grosser Saal ref. Kirchgemeindehaus Trülli
Trüllenbuck 61, Quartier Herblingen / Schaffhausen
Kosten: Fr. 45.00 pro Person.
Darin inbegriffen: mehrgängiges Menu, Kursunterlagen, Wasser
Getränke: Andere Getränke bitte selber mitbringen.
Anmeldung: bis 4. März 2018 an Melanie Kleineberg: melara@gmx.ch oder 078 761 64 39
Beschränkte Teilnehmerzahl.
Dieser Kochkurs findet statt im Rahmen der «Kultur-Kochabende»,
einem Begegnungsangebot der Quartierentwicklung Stadt Schaffhausen, www.quartierentwicklung-schaffhausen.ch.

 

7. April 2018: WALDKÜCHE – KULINARISCHE EXKURSION AM ÜETLIBERG


Im Frühling spriessen besonders viele zarte und aromatische Wildpflanzen in Wald und Wiese, die man sammeln und zu leckeren Gerichten verarbeiten kann. Das wilde Grün beinhaltet meist ein Vielfaches an Mineralien und Vitaminen gegenüber gezüchteten Gemüse- und Salatsorten. Doch Wildpflanzen sind nicht nur gesund, sie bieten auch ganz neue Geschmackserlebnisse und bereichern den Speiseplan.


Auf der Exkursion am Üetliberg lernen Sie die wichtigsten essbaren Wildpflanzen im Frühling und ihre Eigenschaften kennen. Wir sammeln gemeinsam Pflanzen, aus denen wir leckere Häppchen zubereiten, die wir beim abschliessenden Apéro im Freien geniessen.
In Zusammenarbeit mit Diana Soldo, Biologin und Umweltwissenschafterin sowei Waldfachfrau am Üetliberg:
Waldexkursionen


Austragungsort:      Üetliberg, Zürich
Treffpunkt:             Bahnstation S10 Uitikon Waldegg
Voraussetzung:       festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung
Preis:                    CHF 68 pro Person, inkl. Apéro, zu bezahlen in bar bei Exkursionsbeginn
Datum:                  Samstag 7. April 16.00-19.00 Uhr
Sonstiges:             die Teilnehmerzahl ist beschränkt (Verbindliche Anmeldung erforderlich unter Kontakt
oder Melanie Kleineberg
)

 

14. April: Kurs „Essbare Wildpflanzen im Frühling“ am Botanischen Garten Zürich

Informationen und Anmeldung: Kurs "Essbare Frühlingskräuter"

teller

 

Im April oder Mai 2018: Wildkräuterwanderung mit Kochen über dem Feuer in Schaffhausen

 

16. Juni 2018: Kurs "Essbare Wildkräuter und Blüten im Sommer" am Botanischen Garten Zürich

Informationen und Anmeldung: Kurs "Essbare Wildkräuter und Blüten im Sommer"

Blüten

 

Loewenzahn

Rückblick Wildpflanzenkurse 2017

6. Mai: Kurs „Essbare Wildpflanzen – Frühlingskräuter“ am Botanischen Garten Zürich

10.Juni 2017 "Essbare Blüten und Sommerkräuter" am Botanischen Garten Zürich

11. Juni: Privater Wildpflanzen-Kochkurs in Zürich

5. Juli: Wildpflanzen-Exkursion am Uetliberg für Zürich Tourismus

10. August, 18h: Wildpflanzen-Spaziergang in Herblingen, Schaffhausen

Dauer ca. 1,5 Stunden, mehr Informationen und Anmeldung per mail an melaraat2gmx.ch (Melanie Kleineberg)

buffet

26. August: Wildpflanzenhäppchen zum Probieren, privater Anlass, Adliswil

2. September: Privater Wildpflanzenkurs mit Abendessen, Wädenswil

9. September: Kurs „Essbare Wildpflanzen – Wildfrüchte“ am Botanischen Garten Zürich

7. Oktober: Kurs „Essbare Wildfrüchte im Herbst“ für Bioterra, Regionalgruppe Zürich

17. Oktober: Öffentliche Gartenführung über essbare Wildfrüchte im Botanischen Garten Zürich

Treffpunkt 12.30h vor der Cafeteria im Botan. Garten, Dauer 30 Minuten,

11. November: Herbstlicher Kochkurs mit saisonalem Obst und Gemüse wie Topinambur, Pilze, Quitten und Cranberries in Schaffhausen (Herblingen), 16-20h, Anmeldung und Infos per mail: melaraat2gmx.ch

hagebutte

 

Wenn sie sich für Kurse, Kräuterwanderungen, Vorträge oder Catering interessieren, auch gerne privat bei ihnen zuhause für Kleingruppen, schicken sie mir doch eine Mail an: melaraat2gmx.ch

 

Diese Seite ist noch am wachsen und gedeihen ...



Quitte



Melanie Kleineberg, aktualisiert am 6. Januar 2018